top of page
Barrage eau d heure3.jpg
Das Land der Seen

Suchen Sie ein überraschendes Stück unberührter Natur? Dann ist der Naturpark Viroin-Hermeton ein Muss. Hier können Sie durch ein noch unbekanntes Naturschutzgebiet wandern.


Stimmungsvolle Dörfer wie Couvin und Lompret, aber auch die Kalksteingruben der „Fondry des Chiens“ machen diese relativ unbekannte Region zu einem Muss.


Für Highlights in Geschichte und Erbe besuchen Sie die Fürstenstadt Chimay, wo Sie ein unserer belgischen Trappistenbier treffen werden.


Mieten Sie im malerischen Dorf Nismes ein Flüsterboot und überqueren Sie die Flüsse Eau Noire und Eau Blanche.
Immer noch nicht genug Wasser? Dann fahren Sie zu den größten Seen Belgiens, die Seen von Eau d'Heure, wo Sie problemlos ein paar Tage verbringen und alle angebotenen Wasseraktivitäten genießen können.

ENTDECKEN 

  • Die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Fürstenstadt Chimay: das Schloss des Prinzen von Chimay (2 Escape Rooms und Minigolf), die jahrhundertealten Treppen, der Grand Place, die Stiftskirche...

  • Während der Chimay Experience erfahren Sie bei einem interaktiven Besuch alles über Bier und Käse. Natürlich mit einer Verkostung am Ende!

  • Mögen Sie Vögel? Dann ist das Naturzentrum Aquascope in Virelles ein Muss.

  • Die schönsten Dörfer der Wallonie: Lompret und Vierves-sur Viroin

  • Biwaks in den Wäldern Les forêts du pays de Chimay, hier gibt es noch viel zu tun!

  • Die Tropfsteinhöhlen von Neptune in Petigny

  • Die spektakulären Felsformationen Fondry des Chiens im Naturpark Viroin-Hermeton

  • Das archäologische Museumsdorf Treignes, wo Sie 4 verschiedene und völlig unterschiedliche Museen besuchen können

  • Die Wassergarten Les Jardins d'O in Nismes, wo Sie die Umgebung an Bord eines Flüsterbootes bewundern können

  • Die Seen von Eau d'Heure: das größte Seengebiet Belgiens, wo Sie neben Wandern und Schwimmen auch Kartfahren, Tauchen, Windsurfen, Stehpaddeln, Kajakfahren, Angeln, Mountainbiken und Segeln unternehmen können. Es gibt sogar einen Abenteuerpark mit Kletterparcours (Naturaparc), wenn Sie auch gerne abheben!

  • Besuchen Sie unbedingt den Staudamm La Plate Taille, den größten aller Seen.

  • Etwas weiter nördlich in der Region, etwa 20 Minuten von den Seen entfernt, befindet sich die einzige belgische Obstbrandbrennerei. Alle belgischen Spirituosen werden hier nach den Regeln der Kunst destilliert

  • Le Légendaire lädt Sie ein, beliebte Legenden zu entdecken. In Olloy-sur-Viroin.

VERKOSTEN

  • L'Escavèche von Chimay, Fischgericht (Forelle) und Spezialität der Region

  • Köstliche Makronen bei Macaro'n Co in Chimay

  • Die leckersten hausgemachten Bagels und Brownies finden Sie im Lunchshop Une Faim de Lou' in Chimay. Die Besitzerin bereitet jeden Tag neue Spezialitäten zu, immer passend zur Saison!

  • La Bonne Auberge, Familienrestaurant in Virelles, das typische Gerichte neu interpretiert

  • In Beaumont, Bäckerei Solbreux für frische Flans, Croissants und auch... Makronen

  • Ein raffiniertes (aber ziemlich teures) Restaurant in idealer Lage am Ufer der Seen von l'Eau d'Heures ist Le Tri Marrants.

  • Brasserie Escaillone: ​​​​Herstellung von Craft-Bieren und mit Bier gekochten Produkten. Methode nach althergebrachten Techniken. Verbringen Sie einen Angeltag mit Verkostung rund um den Teich.

bottom of page